Freitag, 10.12.2021

Impfpflicht

Lange wurde die Impfpflicht diskutiert und nun ist sie beschlossene Sache. Zumindest für Gesundheits- und Pflegepersonal gilt sie ab 15. März 2022.

Eine Pflicht ist so eine Sache, eine freie und vernünftige Entscheidung ist immer vorzuziehen. Allerdings hat diese Pflicht auf unsere Einrichtungen wenig Auswirkungen. Bis auf eine Ausnahme sind bereits alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geimpft und dies ganz ohne Pflicht, sondern um sich selbst und andere zu schützen.

Von Anfang an haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt, haben aufgeklärt und unterstützen auch weiterhin wo es geht. Gern machen wir Termine in den Hausarztpraxen oder holen das Impfangebot direkt in die Häuser. Heute wurde z.B. in unserem „Haus am Kurpark“ fleißig geboostert.

Radiomittschnitt NDR1 Welle Nord
  • 20.01.2022

    Impfquote 100 %

    „Corona“ bleibt Thema Nr 1. Besonders über den Jahreswechsel waren erneut viele Senioren- und...

    mehr
  • 04.01.2022

    Neue Verordnung - Neue Regeln

    „2G+ inklusive negativen PCR-Test bei Tanzveranstaltungen“ erhitzt die Gemüter - aber mal ehrlich,...

    mehr
  • 04.01.2022

    Schnelle Hilfe

    Gute Zusammenarbeit mit den Hausarztpraxen und regelmäßige Arztviten sind in unseren Einrichten...

    mehr
  • Jobangebot in Bad Oldesloe und Rümpel

    Helfer/-in in der Pflege (m/w/d)

    Für unser „Haus am Kurpark“ in Bad Oldesloe oder unseren „Wohnpark Rohlfshagen“ suchen wir ab sofort oder zu einem... mehr
  • Jobangebot in Rümpel

    Betreuungskraft (m/w/d) (gem. § 53c SGB XI)

    Für unser "Haus am Kurpark" oder unseren „Wohnpark Rohlfshagen“ suchen wir ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt... mehr
  • Jobangebot in Bad Oldesloe und Rümpel

    Pflegefachkraft (m/w/d)

    Für unser „Haus am Kurpark“ in Bad Oldesloe und unseren „Wohnpark Rohlfshagen“ suchen wir ab sofort oder zu einem... mehr
Render-Time: 0.249522